GastroSuisse > Mitgliedschaft > Antrag

Auf eine erfolgreiche Partnerschaft: Werden auch Sie Mitglied!

Mit dem Antrag melden Sie sich an für die Mitgliedschaft

  • bei GastroSuisse
  • beim Kantonalverband Ihres Betriebsstandortes
  • bei der zuständigen Untersektion Ihres Kantonalverbandes

  • GastroSuisse ist eine dreistufige Branchenorganisation. Ein Beitritt ist nur auf allen drei Ebenen gleichzeitig möglich. Der Mitgliederbeitrag richtet sich nach der Lohnsumme.

    Einzelbetriebe bezahlen einen jährlichen Mitgliederbeitrag, gestützt auf ihre AHV-Lohnsumme inklusive Unternehmerlohn.

    Gruppenbetriebe bezahlen einen jährlichen Mitgliederbeitrag, gestützt auf die AHV-Lohnsumme aller verbundenen Betriebsstätten inklusive Unternehmerlohn.

    Für Gruppenbetriebe, die ihre Sozialversicherungen nicht bei GastroSocial abrechnen, gibt es grundsätzlich die Möglichkeit der Kollektivmitgliedschaft.

    Detaillierte Angaben zu den Mitgliederbeiträgen auf Stufe GastroSuisse finden Sie in den nebenstehenden Dokumenten. Auf Anfrage geben wir Ihnen gerne die Kantons- und Sektionsbeiträge bekannt.

    Wichtig: Das Abrechnen über die Ausgleichskasse GastroSocial setzt eine gültige Verbandsmitgliedschaft bei GastroSuisse voraus.
    Die Kündigungsfrist für die Mitgliedschaft beträgt sechs Monate per Ende Kalenderjahr.
    Für weitere Auskünfte:

  • Mitgliedschaft GastroSuisse: InfoCenter, Telefon 0848 377 111
  • Ausgleichskasse GastroSocial: Kundenanschluss, Telefon 062 837 71 71
Antrag schicken
Drucken Sie den Antrag aus und reichen Sie ihn ausgefüllt - mit Ihrer Unterschrift versehen - ein:

GastroSuisse Blumenfeldstrasse 20
8046 Zürich

F 0848 377 112

Bei Fragen:
T 0848 377 111

Online Anfrage

Login

Passwort vergessen

Haben Sie noch kein Login? Dann klicken Sie hier

Suche