Gastro-Grundseminar G1
mit Zertifikat GastroSuisse (Wirteprüfung)

Die gesetzlichen Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes sind in den kantonalen Gastgewerbegesetzen sehr unterschiedlich geregelt.

Deshalb unterscheiden sich die Bildungsangebote von Kanton zu Kanton.

Landläufig spricht man auch von Wirtekurs oder Wirtefachschule, Wirteprüfung, Wirtepatent oder kantonalem Fähigkeitsausweis.Trotz der kantonal unterschiedlich geregelten Gesetzgebungen, sind die hohen und vielfältigen Anforderungen nicht zu unterschätzen die an die Führungspersonen des Gastgewerbes gestellt werden. Dies verlangt nach einem flexiblen Ausbildungsangebot, welches diesen Vorschriften, dem Bedarf der Branche und dem Bedürfnis der Teilnehmer Rechnung trägt.

Neu! Ab 1. August 2014 auch E-Learning für 4 Module möglich!
Mehr Informationen erhalten Sie gleich unten in der Rubrik "E-Learning".

Das G1-Zertifikat GastroSuisse entspricht den strengsten kantonalen Ausbildungs- und Prüfungsvorschriften und ist deshalb in der ganzen Schweiz in allen Kantonen anerkannt als Fähigkeitsausweis. Das Gastro-Grundseminar befähigt Sie als Unternehmer, die Verantwortung zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes wahrnehmen zu können. Mit dem Bestehen der geforderten Modullernzielkontrollen sind Sie ausserdem auf halbem Weg zuer Berufsprüfung als Gastro-Betriebsleiter mit eidg. Fachausweis (G2).

E-Learning
Struktur und Dauer
Kantonale Durchführungsorte
Zielgruppe und Zulassung
Kosten
Login

Passwort vergessen

Haben Sie noch kein Login? Dann klicken Sie hier

Suche