Nein zur schädlichen «Ecopop-Initiative»

Die fixe Beschränkung der Zuwanderung würde den Fachkräftemangel verschärften und das Gastgewerbe besonders stark treffen. Gemeinsam mit dem überparteilichen Komitee «Ecopop NEIN!» kämpfen wir dagegen. Auch von der Abschaffung der Pauschal-besteuerung wäre das Gastgewerbe betroffen.

Gastronomia 2014

Vom 9. bis 12. November öffnet die Gastronomia in Lausanne ihre Tore. GastroSuisse und ihre Partner präsentieren sich in der Halle 36 am Stand A93.

Mindestlöhne 2015: Keine Erhöhung

Die Mindestlöhne für 2015 bleiben auf dem gleichen Stand wie bisher.

Aus dem Büchershop: Arbeiten am Tisch

Die hohe Kunst des Flambierens, Tranchierens, Filetierens und Servierens

News aus dem GastroJournal
Wo grosse Berge sich erheben
Saanen und Grindelwald entscheiden über Bergbahnen…
Unvermeidliche, alltägliche Reibereien
Ausländer- und arbeitspolitische Debatten…
Am Anfang ist die Analyse
Erst wer seine Kosten kennt, kann erfolgreich agieren…

Mitglieder-Umfrage

GastroSuisse hat mit dem Herbstmailing einen Fragebogen verschickt. Alle Mitglieder sind gebeten, diesen bis am 21. November zu retournieren.

Gastro-Grundseminar G1

Neu! Seit dem 1. August 2014
G1 auch mit E-Learning möglich!

Hotel Online-Management

Kleine und mittelgrosse Hotels vermarkten und Gäste gewinnen

Hilfreiche Informationen auf GastroProfessional
Arbeitsverträge
Einfach herunterladen und direkt ausfüllen…
Hygieneleitlinie GVG
Das PDF zum downloaden.…
Korrespondenz
Vorlagen für alle Fälle - zum Herunterladen…
Login