GASTRO.LEADERSHIP.

Gekonntes Führen im Gastgewerbe.

GASTRO.LEADERSHIP ist ein Trainings- und Coaching-Konzept zur Förderung der Führungskompetenz von Vorgesetzten-Persönlichkeiten in gastgewerblichen Unternehmen. Das Training oder das Coaching wird betriebsintern durchgeführt und orientiert sich nach den organisatorischen Möglichkeiten des Betriebes.

GASTRO.LEADERSHIP richtet sich an die Geschäftsleitung, die Abteilungsleiter und deren Stellvertreter sowie Mitarbeitende, die für Führungspositionen vorgesehen sind. Es fördert in Ihrem Unternehmen smarte Führungskräfte mit zeitgemässer, leistungsorientierter Führung und starker Gästeorientierung. Die Führungskräfte entwickeln ihre Führungskompetenz und Selbstsicherheit.

Die nachfolgenden Module können je nach Betrieb und Bedarf individuell zusammengestellt werden. Dauer eines GASTRO.LEADERSHIP-Moduls: ½ Tag (3 ½ Stunden)

Modul 1 – Die Rolle des Vorgesetzten

  • Die Rolle, Aufgabe und Verantwortung als Vorgesetzter
  • Führungsanalyse nach EASI®
  • Erkennen der Stärken und Stolpersteine im Führungsverhalten
  • Reflexion und Vorbildarbeit

Modul 2 – Selbstorganisation

  • Planung der Führungsaufgabe
  • Ziele und persönliche Bedürfnisse
  • Zeitmanagement
  • Auftragserteilung, Delegierung, Kontrolle
  • Umgang mit Druck und Stress

Modul 3 – Gästebeziehungen schaffen

  • Hierarchie der Gästeerwartungen
  • Die Servicekette
  • Ideen für Gästeüberraschungen
  • Reklamationsmanagement

Modul 4 – Mitarbeiter führen

  • Entwicklungsstufen des Führungsverhaltens
  • Situationen und Mitarbeiter passend führen
  • Selbsttest zum eigenen Führungsverhalten
  • Arbeiten mit praktischen Beispielen

Modul 5 – Mitarbeiter finden

  • Anforderungsprofil
  • Vorbereitung und Durchführung von Interview und Probetag
  • Entscheidungshilfe
  • Professionelle Einführung von neuen Mitarbeitenden

Modul 6 – Mitarbeiter entwickeln

  • Mitarbeiterbeurteilungsgespräch
  • Perspektiven eines Mitarbeiters kennen
  • Fördern und fordern
  • Selbstbeurteilung des Mitarbeiters
  • Förderungsmassnahmen wie Briefing und Instruktion am Arbeitsplatz

Modul 7 – Mitarbeiter trainieren und überzeugen

  • Vorbereitung und Durchführung eines Mitarbeitertrainings
  • Trainingsplan erstellen
  • Training on the Job

Modul 8 – Mitarbeiter informieren

  • Grundregeln der Kommunikation
  • Gespräche führen in verschiedenen, mitunter fordernden Situationen
  • Feedforward, Feedback

Modul 9 – Konflikte lösen

  • Konflikte verstehen
  • Optionen einschätzen
  • Kooperationen anstreben
  • Konfliktgespräche führen

Modul 10 – Coaching einer Führungskraft

  • Analyse der Situation
  • Ziele und Massnahmen ausarbeiten
  • Die Führungskraft wird während drei Monaten begleitet
  • Feedbackgespräch und Zielkontrolle
  • GASTRO.LEADERSHIP. Gekonntes Führen im Gastgewerbe.
Erstanmeldung Bitte melden Sie sich einmalig im neuen System an. Dies gilt auch für bestehende Mitglieder und Kunden. Registrieren