Aktion GastroSuisse vom 17.12.2020

Die Branche brennt! Das Gastgewerbe leidet seit Beginn der Pandemie massiv unter den einschneidenden Massnahmen der Corona-Krise. Die Krise darf nicht auf dem Rücken des Gastgewerbes ausgetragen werden. Wir fordern seit Ende Oktober sofort ausbezahlte A-fonds-perdu-Beiträge – andernfalls droht ein Flächenbrand, dem tausende von Existenzen und Arbeitsplätzen zum Opfer fallen würden.

Um auf die dramatische Lage aufmerksam zu machen, haben wir zu einer Aktion am Donnerstagabend, 17. Dezember 2020, aufgerufen. Viele Mitglieder haben mitgemacht und mit einem Feuer vor dem Betrieb ein Zeichen gesetzt. Die Bildergalerie zeigt ein paar Impressionen.

 

  • Merkblatt Aktion GastroSuisse vom 17.12.2020
  • Plakat A3
  • Plakat A2 (4x A4)
Prima registrazione Registratevi per la prima volta nel nuovo sistema, anche se siete già membri o clienti. Registrazione