Das Branchen-Schutzkonzept unter Covid-19 liegt vor

Ab sofort steht den gastgewerblichen Betrieben in der Schweiz das Schutzkonzept unter Covid-19 zur Verfügung. Das Schutzkonzept gilt für alle Anbieter gastronomischer Dienstleistungen und ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV), dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) und dem Staatssekretariat für Wirtschaft (seco) ausgearbeitet worden. Das Konzept regelt die Umsetzung der durch den Bundesrat beschlossenen Auflagen im betrieblichen Alltag.

Das Schutzkonzept orientiert sich im Wesentlichen an folgenden Eckwerten, die im sieben Seiten umfassenden Dokument ausführlich präzisiert werden. Die konkrete Umsetzung des Schutzkonzeptes im Betrieb ist Sache des einzelnen Unternehmers. Die Unternehmen können zusätzliche Massnahmen beschliessen.

Zur Unterstützung der Betriebe bietet GastroSuisse Webinare an, die Ihnen zeigen, wie Sie das Konzept in Ihrem Betrieb umsetzen können. Auch Ihre Fragen werden beantwortet.

  • Schutzkonzept für das Gastgewerbe unter COVID-19 - (Update 07.05.2020)
  • Schutzkonzept Änderungen gegenüber der vorangegangenen Version
  • Erfassungsblatt für Gästekontakte - (Update 08.05.2020)
  • FAQ Schutzkonzept Gastgewerbe COVID-19 (Update 12.05.2020)
  • Schutzkonzept für Hotelbetriebe unter COVID-19 - (Update 13.05.2020)
  • Schutzkonzept für Betriebe mit Wellness & Spa, Schwimmbäder, Saunen/Dampfbäder unter COVID-19

Merkblätter zum Schutzkonzept

  • Infoflyer für Betriebsleiter A4
  • Betriebsinternes Merkblatt zum Schutzkonzept

Anleitungen

  • Händedesinfektion
  • Verwendung der Hygienemaske

Gästekommunikation zum Schutzkonzept

  • Gästeplakat A4
  • Gäste-Flyer interaktiv
Erstanmeldung Bitte melden Sie sich einmalig im neuen System an. Dies gilt auch für bestehende Mitglieder und Kunden. Registrieren