Das Branchen-Schutzkonzept unter Covid-19

Mit dem Lockerungsschritt vom 22. Juni 2020 setzt der Bundesrat verstärkt auf die Eigenverantwortung der Branche. Hier finden Sie die aktualisierten Schutzkonzepte. Sie regeln die Umsetzung der durch den Bundesrat beschlossenen Auflagen im betrieblichen Alltag.

Das Schutzkonzept für das Gastgewerbe unter COVID-19 gilt für alle Anbieter gastronomischer Dienstleistungen. Diese müssen die aktuellste Version des Schutzkonzeptes unterzeichnen. Die häufigsten Fragen hat GastroSuisse für Sie in einem FAQ zusammengefasst.

  • Schutzkonzept für das Gastgewerbe COVID-19 (gültig ab 22. Juni 2020)
  • Schutzkonzept – Änderungen gegenüber der vorangegangenen Version
  • Schutzkonzepte – Kantonale Bestimmungen (Stand 15. September 2020)
  • FAQ Schutzkonzept Gastgewerbe COVID-19 (Update 14. September 2020)
  • Betriebsinfo zum Schutzkonzept für das Gastgewerbe
  • Schutzkonzept für Hotelbetriebe unter COVID-19 (gültig ab 22. Juni 2020)
  • Schutzkonzept für Betriebe mit Wellness & Spa, Schwimmbäder, Saunen/Dampfbäder unter COVID-19 (gültig ab 22. Juni 2020)

Anleitungen

  • Händedesinfektion
  • Verwendung der Hygienemaske

Gästekommunikation zum Schutzkonzept

  • Gästeplakat (gültig ab 22. Juni 2020)
  • Gäste-Flyer interaktiv
Erstanmeldung Bitte melden Sie sich einmalig im neuen System an. Dies gilt auch für bestehende Mitglieder und Kunden. Registrieren