Aktuell

Volkabstimmungen 13. Februar

GastroSuisse befürwortet die Abschaffung der Stempelsteuer auf Eigenkapital und lehnt die Volksinitiative «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot» ab. Ein solches Verbot schwächt den Forschungs- und Wirtschaftsstandort Schweiz. Zudem könnten Impfstoffe und andere Medikamente nicht mehr importiert werden. Zum Tabakwerbeverbot und zum Massnamenpaket zugunsten der Medien hat der Vorstand von GastroSuisse keine Parolen gefasst.

 

Aktuell

Verbände und Vertreter bürgerlicher Parteien fordern sofortige Aufhebung der Massnahmen

Dass der Bundesrat die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus verlängert hat, ist unverhältnismässig. Der Schweizerische Gewerbeverband, der Schweizerische Fitness- und Gesundheitscenter Verband, die EXPO EVENT Swiss LiveCom Association, GastroSuisse sowie Vertreter der bürgerlichen Parteien Die Mitte, FDP und SVP fordern deshalb die sofortige Aufhebung der Zertifikats- als auch der Homeoffice-Pflicht sowie der Quarantäne- und Isolationsbestimmungen.

 

Aktuell

Position zur Corona-Politik des Bundesrats

Der Verband positioniert sich in der Coronapolitik. GastroSuisse hat gegenüber der Regierung folgende Hauptforderungen und nimmt zur aktuellen Situation folgende Position ein.

GastroProfessional

Ihr Zugang zu digitalen Branchen-Know-how

Mit dem GastroProfessional-Abonnement haben Sie die Möglichkeit auch ohne Mitgliedschaft den Zugang zu den geschützten Dokumenten auf der Webseite zu erhalten. Dazu gehören rechtliche Merkblätter, Musterverträge, Checklisten und weiteres wertvolles Branchenwissen.

Aktuell

Volkswirtschaftliche Bedeutung des Gastgewerbes

Das Gastgewerbe ist in der Schweiz eine volkswirtschaftlich bedeutende Branche und wichtiger Arbeitgeber, wie statistisch verfügbare Daten zeigen. Bezieht man die indirekten volkswirtschaftlichen Effekte mit ein, so generiert das Gastgewerbe fast 5 % der gesamten Wertschöpfung in der Schweiz. In einer Studie für GastroSuisse hat Rütter Soceco die volkswirtschaftliche Bedeutung des Gastgewerbes und seine Bedeutung für den Schweizer Arbeitsmarkt analysiert.

Erstanmeldung Bitte melden Sie sich einmalig im neuen System an. Dies gilt auch für bestehende Mitglieder und Kunden. Registrieren