Aktuell

Volkabstimmungen 13. Februar

GastroSuisse befürwortet die Abschaffung der Stempelsteuer auf Eigenkapital und lehnt die Volksinitiative «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot» ab. Ein solches Verbot schwächt den Forschungs- und Wirtschaftsstandort Schweiz. Zudem könnten Impfstoffe und andere Medikamente nicht mehr importiert werden. Zum Tabakwerbeverbot und zum Massnamenpaket zugunsten der Medien hat der Vorstand von GastroSuisse keine Parolen gefasst.

 

Aktuell

Erleichterung – die Ungewissheit aber bleibt

GastroSuisse ist erleichtert, dass der Bundesrat keine weiteren Verschärfungen beschlossen hat. Der Branchenverband bedauert zugleich, dass die bestehenden Massnahmen bis Ende März verlängert werden sollen. Für die rund 230 000 Mitarbeitenden im Gastgewerbe wäre das eine grosse Belastung. Und die meisten gastgewerblichen Betriebe arbeiten wegen den Einschränkungen jetzt schon defizitär. Umso mehr müssen die vorgesehenen neuen Härtefallmassnahmen jetzt schnell umgesetzt werden.

 

Aktuell

Position zur Corona-Politik des Bundesrats

Der Verband positioniert sich in der Coronapolitik. GastroSuisse hat gegenüber der Regierung folgende Hauptforderungen und nimmt zur aktuellen Situation folgende Position ein.

ICOMOS

Historisches Hotel / Restaurant des Jahres 2022

Das Hotel "Chez Elsy“ in Crans-Montana ist „Historisches Hotel des Jahres 2022“. „Historisches Restaurant des Jahres 2022“ ist die „Wirtschaft zum Frieden“ in Schaffhausen. Einen Spezialpreis erhält die Jugendherberge Schloss Burgdorf. Alle drei Auszeichnungen sind heute Montag, 22. November 2021, durch Mitglieder der ICOMOS-Jury überreicht worden.

 

Aktuell

Volkswirtschaftliche Bedeutung des Gastgewerbes

Das Gastgewerbe ist in der Schweiz eine volkswirtschaftlich bedeutende Branche und wichtiger Arbeitgeber, wie statistisch verfügbare Daten zeigen. Bezieht man die indirekten volkswirtschaftlichen Effekte mit ein, so generiert das Gastgewerbe fast 5 % der gesamten Wertschöpfung in der Schweiz. In einer Studie für GastroSuisse hat Rütter Soceco die volkswirtschaftliche Bedeutung des Gastgewerbes und seine Bedeutung für den Schweizer Arbeitsmarkt analysiert.

Erstanmeldung Bitte melden Sie sich einmalig im neuen System an. Dies gilt auch für bestehende Mitglieder und Kunden. Registrieren